Nun habe ich also angefangen mit meinem Fantasy Roman und wahrscheinlich wird es eine Trilogie. Zeitgleich eine zweite Dragon Age Fan Fiction zu schreiben, war eigentlich nicht geplant, aber nun überschneiden sich diese beiden Projekte und schlimm ist das auch nicht.

Ich hätte nie gedacht, dass es so viel zu bedenken gibt, wenn man eine eigene Welt erschafft. Es macht viel Spaß, aber ich bleibe auch oft im Textfluss stecken. Wie sieht die Magie aus? Wie die Länder? Welche Eigenarten haben die Völker?

Um mir einen besseren Überblick zu verschaffen, baute ich mir eine Karte:

Joomla templates by a4joomla